Home
  Aktuelles
  Reiki
  Was ist Reiki
  Reikikurse
  Geschenkgutscheine
  Ganzheitliche Massagen
  Matrix-Rhytmus-Therapie
  Vital-Wellen-Therapie
  Wellnesstag
  Meditation
  Meditation und Wellness
  Autogenes Training
  Progressive Muskelentspannung
  Tierheilpraxis
  Mykotherapie
  Salzkristalle
  Ohrkerzenanwendung
  Naturseifen
  Ich über mich
  Pressespiegel
  Reikipraxis Siegen im TV
  Impressum
  Anfahrt
  Kontakt
  Informativ
  Interessante Links
  Anmeldeformular

 

Autogenes Training

Autogen“ = griechisch und bedeutet: selbst hervorgerufen!

1932 stellte der Berliner Psychiater Prof. Johannes Heinrich Schultz diese Methode erstmals vor. Diese von Ihm entwickelte Form der  Selbstentspannung die jeder Mensch nach einer Übungszeit alleine praktizieren kann erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.
Auch weil die Wirkung des Autogenen Trainings mit exakten naturwissenschaftlichen Untersuchungen zweifelsfrei nachgewiesen wurde.
Stress ist der Oberbegriff der Anwendungsgebiete, doch das Autogene Training wirkt sowohl auf der geistigen als auch auf der körperlichen Ebene. Wir lernen unser selbstständig arbeitendes und funktionierendes Nervensystem wieder in den Griff zu bekommen.
Durch das Training können fest gefahrene Fehlverhaltensreflexe gelöscht werden. Ebenso können die Organe durch die Autosuggestion beeinflusst werden. Wir nehmen unangenehme Gefühle weniger wichtig und reagieren gelassener. In der Wissenschaft wird dieser Effekt affektive Resonanzdämpfung genannt.
Das Ziel eines Kurses ist die Stärkung der Selbstheilungskräfte, Persönlichkeitsentwicklung und unsere Lebenseinstellung wird gelassener.

Anwendungsgebiete des Autogenen Trainings:

Stress
Schlafstörung
Konzentrationsschwierigkeiten
Steigerung der Leistungsfähigkeit
Schmerzlinderung
Gedächtnissteigerung
kalte Hände und Füße
Suchtbewältigung
psychosomatische Beschwerden
Neurosen
klimakterische Beschwerden

Kursablauf: In kleinen Gruppen, maximal 4 Personen. Leichte Entspannungsübung/ Meditation, autogenes Training, immer in Kombination mit einer kleinen Überraschung für den Tag, Tee usw.

Matten und Decken sind vorhanden, mitzubringen sind warme Socken!

Kontraindikationen:

Kinder unter 6 Jahren
Psychosen
Infektionskrankheiten
debile Personen
Epilepsie

Autogenes Training biete ich auch als persönliche Einzelstunde nach telefonischer Terminvereinbarung an!
Pro Stunde 30,- Euro