Home
  Aktuelles
  Reiki
  Was ist Reiki
  Reikikurse
  Geschenkgutscheine
  Ganzheitliche Massagen
  Matrix-Rhytmus-Therapie
  Vital-Wellen-Therapie
  Wellnesstag
  Meditation
  Meditation und Wellness
  Autogenes Training
  Progressive Muskelentspannung
  Tierheilpraxis
  Mykotherapie
  Salzkristalle
  Ohrkerzenanwendung
  Naturseifen
  Ich über mich
  Pressespiegel
  Reikipraxis Siegen im TV
  Impressum
  Anfahrt
  Kontakt
  Informativ
  Interessante Links
  Anmeldeformular

 

Reiki

 

Gerne erkläre ich erst einmal bei einer Tasse Tee, was es mit diesem „Reiki“ so auf sich hat!

Manche Menschen kennen Reiki aus der Kur, aus der Reha oder auch vom Wellnessurlaub.

Andere Menschen haben noch keinen Kontakt zu Reiki gehabt aber was von Sekte u.s.w.  gehört! Das stimmt natürlich nicht, Reiki ist absolut unabhängig von Religion und Glaubenssätzen.


Wie läuft nun so eine Reiki – Entspannung ab?

In meinem Reikizimmer liegt der Entspannungssuchende auf einer Massageliege, bekleidet – es ist nicht notwendig die Kleidung aus zu ziehen. die Energie fließt durch Kleidung, Wolldecken und sogar durch Gips und Verbände. Entspannungsmusik sowie ein

geeignetes Aromaöl gehören dazu.

Reiki bedeutet:
Universelle Lebenskraft, also die Kraft die in allem und jedem fliesst und alles verbindet. Wenn ich die Hände nun auflege oder auch nur über den Entspannungssuchenden halte, verspürt der Empfänger ein Kribbeln und wohltuende Wärme(Energie), die sich im ganzen Körper ausbreiten kann. Die meisten Menschen verfallen in völlige Entspanntheit, manche sehen Farben, manche schlafen ein.

Eine Reikibehandlung löst Verspannungen und Blockaden und gibt gleichzeitig Energie.

Denn wenn der Energiefluss im Körper gestört ist, z.B. Krankheit, Stress u.s.w. treten Blockaden/Minderversorgung auf. Die Energie – unsere Lebensenergie kann nicht mehr frei fließen. Hier kann Reiki helfen. Eine Erstverschlechterung, wie sie aus der Homöopathie bekannt ist, kann auch eintreten, ein Zeichen, das der Körper reagiert.

 

Ziel ist es den Energiefluss des Körpers wieder in Einklang zu bringen und zu harmonisieren.

Reiki ersetzt keine professionelle ärztliche Hilfe, lässt sich aber gut mit der Schulmedizin und anderen Methoden kombinieren.


Bei Schmerzen, Migräne, Bauch, Glieder und Nervenschmerzen, Stress, Schlafstörungen
ist Reiki ein guter Zusatz. Methode auch bei Allergien und Neurodermitis, denn Reiki aktiviert auch die Selbstheilungskräfte. Bei akuten Beschwerden ist zu empfehlen vier aufeinander folgende Behandlungen zu absolvieren, um „den Stein ins Rollen zu bringen“

Eine solche Reiki – Entspannung dauert 1 Stunde, ich plane mit Vorgespräch u.s.w. immer 2 Stunden Zeit für meine Reikikunden ein, denn Terminstress können wir keinen gebrauchen!


Tip:

Geschenkgutscheine für eine Reiki – Entspannungsstunde sind in meiner Praxis erhältlich!